Aussicht auf Trainingszeiten im Hallenbad

Liebe Mitglieder,

Ich darf euch, eine aus heutiger Sicht, gute Nachricht überbringen.

Unser Mann im LTVW setzt sich gerade sehr dafür ein, dass wir wieder trainieren und unsere Ausbildung abhalten können.

Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, sobald ich dafür neue Informationen erhalte.

Gut Luft

Euer Vorstand

Hier das Mail vom Michael:

Sehr geehrter Herr Ing. Gratvohl!

Der Hallenbadbetrieb wird mit 21.9.2020 (ausgenommen Hallenbad Donaustadt voraussichtlich 5.10.2020 ??) wieder aufgenommen.

Aufgrund der nach wie vor geltenden Abstandsregeln sowie der Personenbegrenzungen in den Schwimmbecken, ist es erforderlich, den Schul- und Vereinsbetrieb vom öffentlichen Badebetrieb zu trennen.

Es wurden daher jeder Zielgruppe eigene Schwimmzeiten eingeräumt.

 

Für Vereine (geförderte und private) stehen im Wesentlichen folgende Zeiten zur Verfügung:

  • Allgemein:

3 Wochentage Gesamtzeit von 16.45 bis 21.30 Uhr

SA von 18.45 Uhr bis 21.30 Uhr

Alle Zeiten inkl. Umkleidezeit.

  • Kapazitäten:

Amalienbad Traininghalle: 41 Personen im Wasser, 8, pro Bahn, gesamt 50 Personen

Amalienbad große Halle: 69 Personen im Wasser, 14 pro Bahn, gesamt 80 Personen

Hütteldorf: 23 Personen im Wasser, gesamt 25 Personen

Jörgerbad: 52 Personen im Wasser, 13 pro Bahn, gesamt 60 Personen

Floridsdorf Sportbecken: 69 Personen im Wasser, 12 pro Bahn, gesamt 80 Personen

Floridsdorf Nichtschwimmerbecken: 20 Personen im Wasser, gesamt 25 Personen

Floridsdorf Lehrschwimmhalle: 12 Personen im Wasser, gesamt 20 Personen

Theresienbad: 71 Personen im Wasser, 14 pro Bahn, gesamt 80 Personen 

Ottakring Sportbecken: 41 Personen im Wasser, 10 pro Bahn, gesamt 50 Personen

Ottakring Sprungbecken: 17 Personen im Wasser, gesamt 20 Personen

Bezirkshallenbäder Typ 1 (SIM / HIE / DOE): 52 Personen im Wasser, 8 pro Bahn, gesamt 60 Personen

Bezirkshallenbäder Typ 2 (BRI / DON / GRO): 50 Personen im Wasser, 8 pro Bahn, gesamt 60 Personen

Bezirkshallenbäder Lehrschwimmbecken: 17 Personen im Wasser, gesamt 20 Personen

Am Mittwoch, den 16.9. findet bei der MA 44 die Festlegung der Trainingszeiten für die Vereine (ÖWR, Polizei, LSV, ASB, WAT, TRIATHLON, WBSV, LTVW, usw.) statt. Da die geplanten Zeiten nicht einmal 50% der bisherigen Zeiten für Vereine beinhalten, bin ich auf das Ergebnis gespannt. Eine Wunschliste wird zeitgerecht an die MA 44 verschickt!

Wünscht mir viel Erfolg und rechnet damit, ab 21.9.2020 (bzw. 5.10.2020) wieder ins Hallenbad zu gehen!

Mit tauchsportlichen Grüßen

LTVW – LANDESTAUCHVERBAND WIEN
Ing. Michael GRATVOHL